13.05.2015

Neuzugänge vom April

Heute stelle ich euch meine Neuzugänge vom April vor. Insgesamt sind  es 13 Bücher geworden.

 
 Mein erster Neuzugang vom April : Black Bird von Anna Carey.
Der zweite Neuzugang ist Panic - Wer Angst hat ist raus von Laureen Oliver. Das Buch habe ich auch schon gelesen...
Dann habe ich mir ein Colleen Hoover-Buch gekauft.
Weil ich Layken liebe. Zu dem Buch habe ich auch schon eine Rezension geschrieben.

Rezension:Wei ich Layken liebe
Ich dachte mir das könnte auch nicht schlecht sein, ein bisschen Fantasy kann ja auch nicht schaden. Deshalb habe ich mir Changers von T. Cooper & Alison Glock gekauft.









Dann ist diesen Monat ein Buch erschienen, auf welches alle gewartet haben. Opal von Jennifer L. Armentrout.
Mehr dazu in meinem Monatsrückblick.
Das sechste Buch ist von Robyn Schneider (ich habe noch nie etwas von dem Autor gelesen, aber das wird sich bald ändern). Zu diesem Buch kann ich garnicht viel sagen, weil ich nicht so wirklich weiß, worum es da geht. Auf jeden Fall hat es sich interessant angehört.







Das zweite Colleen Hoover-Buch.  Das brauchte ich auch unbedingt.










Alle meinen das Buch wäre gut also musste ich das mir mal anschauen und ich denke es ist gut.










Ich musste den Buchladen einfach mal mit 9,99€unterstützen und habe mir Loving gekauft. Ich denke auch, dass es gut werden wird (sonst hätte ich es mir nicht gekauft).








Als ich die Handlung dieses Buches gehört habe, dachte ich mir, dass es nur Langweilig sein kann. Aber wenn man sich mal genaueres dazu anschaut, ist es mega-interessant. Monument 14 von Emmy Laybourne.








Nachdem ich mir was von Ursula Poznanski gekauft habe, dachte ich mir ein zweites Buch der Autorin kann nicht schaden.Desshalb hier ist Saeculum.
Ich hatte mal in einem Werbeflyer etwas über Godspeed gelesen, ich fand das es sich viel versprechend angehört hat. Also habe ich mir Beth Revis' Buch gekauft.









Das letzte Buch ist die Rebellion der Maddie Freeman. Und mich hat die Handlung einfach angesprochen, deshalb musste ich es mitnehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen