Neuzugänge vom Mai

Es ist wieder ein neuer Monat angebrochen, also stelle ich euch die Neuzugänge vom Mai vor. Insgesamt sind es 16 Bücher geworden.


Das ist das erste Buch und ich freue mich, dass ich es im Buchladen gefunden habe. Ich meine das ist doch eine ganz andere Idee eine Liebesgeschichte so aufzubauen. Also ich denke da sind mindestens 4 Mäuse drin!








Das zweite Buch ist ein Buch, von dem schon viele geschwärmt haben und ich dachte mir, dass ich das dann auch lesen muss. Also hier ist Eleanor & Park.









Als nächstes ist ein Buch bei mir eingezogen, dass so ähnlich ist, wie die Tintenwelt-Trilogie. Ich habe die nicht gelesen, deshalb dachte ich mir das ist doch der perfekte Anlass Die Buchspringer zu lesen.








Dann ist bei mir noch der zweite Teil der Will & Layken-Reihe eingezogen und ja ich denke, dass der mir genauso gefallen wird, wie der 1. Band.










Das fünfte Buch ist eins von Jennifer L. Armentrout. Jede Meinung, die ich dazu gehört habe ist richtig gut. Ich dachte mir dann, dass es ja nichts schaden kann es auch mal zu lesen.









Letzten Monat habe ich Frostkuss gelesen und es gibt davon noch weitere Bände. Die Handlung von Frostfluch hat sich auch richtig spannend und interessant angehört. Also brauchte ich es unbedingt.
Rezension







Als nächstes habe ich mir ein Buch gekauft, von dem ich auch schon gute Meinungen gehört habe.Aber mal sehen, wie es mir gefällt... Auf jeden Fall habe ich mir jetzt Die Schatten von London gekauft.
Rezension
Endlich habe ich auch Love Letters to the Dead.











Ich glaube ich habe einen Fortsetzungs-band einer  Reihe gekauft... Aber man kann dann ja noch die passenden Teile dazukaufen. (Habe leider nur das Hörbuchcover gefunden.)

Dann habe ich mir noch zwei Bücher von Jessica Sorenson gekauft. Das Geheimnis von Ella und Micha  und Für immer Ella und Micha.

Das nächste Buch erinnert mich ein bisschen an die Tribute von Panem...  Ich finde es hat sich trotz der Ähnlichkeit interessant angehört.









Endlich habe ich auch den zweiten Band von Selection! Es gib das Buch zwar immer nur noch als Hardcover, aber ich meine ich musste jetzt einfach wissen, wie es weitergeht.
Rezension








Und als nächstes habe ich dann noch Mein Sommer nebenan gekauft. Ich finde dafür, dass das Buch so dick ist, hat es nur wenig gekostet (nur 9,99€).









Tja dann noch den 3.Band von Selection. Die Trilogie muss ja Komplett sein...










Es stand auch schon auf meiner Wunschliste: Lasst uns schweigen wie ein Grab. Das soll ja mit viel schwarzem Humor sein. Das hat mir gefallen.










Und dann habe ich Der Nachtzirkus gefunden. Ich habe das Buch schon bei anderen gesehen und die fanden es gut. 



Kommentare

  1. Hallo,

    ich sehe schon, wir haben einen ähnlichen Lesegeschmack :-D Deshalb habe ich dich gleich mal aboniert.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Tag] - Teen Wolf