Posts

Montagsfrage: Wie sehr wirst du vom Coverdesign eines Buches zum Kauf beeinflusst?

Bild
Hey ihr, es gibt mal wieder eine Montagsfrage. Heute geht es um das Cover eines Buches und wie sehr mich es beim Buchkauf beeinflusst.

Ich muss sagen, ich habe so viele schöne Bücher, dass kann man nicht sagen, dass ich vom Cover nicht beeinflusst werde. Aber es ist natürlich auch so, dass das nicht das einzige wichtige Kriterium ist. Der Inhalt spielt auch mit rein, aber ich würde schon sagen, dass das Cover wichtig ist. Obwohl ich in letzter Zeit nur noch auf Empfehlung bzw. weitere Bände einer Reihe/ derselben Autor(in) gekauft habe.
Trotzdem muss ich sagen, dass das Verhältnis Cover : Inhalt beim Buchkauf etwa 35 : 65 ist. Aber es ist natürlich nicht schlecht so, denn wen macht es nicht glücklich, der Besitzer eines wunderschönen Buchs zu sein ;) ?

[Tag] - The Reading Habits

Hallo! Ich denke es ist mal wieder an der Zeit, einen Tag hochzuladen :D Ich bitte jeden, der Lust hat, mitzumachen. Ich habe den Tag schon einmal gemacht, aber es ist immer wieder interessant, wie sich die Antworten verändern, wenn man sich die Fragen etwas später nochmal anguckt.


1) Hast du einen bestimmten Platz zu Hause zum Lesen?
Ich kann an jedem Platz lesen, Hauptsache nicht draußen. 

2) Lesezeichen oder ein willkürliches Stück Papier?
Beides. Das was gerade näher ist.

3) Kannst du irgendwo aufhören in einem Buch zu lesen oder wartest du bis ein Kapitel zu Ende ist oder bis du 50 - 100 Seiten gelesen hast?
Mein Standart sind immer ca. 50 Seiten am Tag zu lesen und dann beim nächsten Kapitel oder beim nächsten Absatz aufzuhören. 

4) Isst oder trinkst du während des Lesens?
Meistens nicht, da ich zu sehr aufs Lesen fixiert bin :D

5) Multitasking: Musik oder Fernsehen während du liest?
Musik geht, aber fernsehen mache ich eher nicht.

6) Ein Buch oder mehrere Bücher gleichzeitig?
Ich lese häuf…

Montagsfrage: Bist du ein Einmal- oder Mehrmals-Leser?

Bild
Hey,
ich bin endlich mal wieder dazu gekommen die Montagsfrage zu beantworten, für mich ist es das erste Mal, seit die Frage bei Lauter&Leise ihr zu Hause hat.

Ich hoffe, ich habe die Frage richtig interpretiert. Ich habe es so verstanden, dass die Frage darauf abzielt, wie oft man ein bestimmtes Buch liest und ob man eher die Tendenz hat, ein Buch häufiger oder nur einmal zu lesen.
Ich würde mich in die Mitte zwischen Mehrfach- und Einfach-Leser packen. Das Buch, welches ich am häufigsten gelten habe ist The Hunger Games bzw. Tödliche Spiele, und zwar zwei Mal auf Deutsch und ein Mal auf Englisch (somit liegt es nahe, dass es eins meiner Lieblingsbücher ist).
Aber an sich tendiere ich schon zum Einfach-Lesen,da ich einen so gigantischen SuB habe, der erstmal abgebaut werden muss, bevor ich Bücher zum zweiten Mal lese.
Wofür ich das Mehrfach-Lesen auch nutze ist, wenn ich eine Leseflaute habe, ich mir eines meiner absoluten Lieblingsbücher nehme und beim Lesen wieder Lust auf and…

Jahresrückblick 2018

Hey ihr,
das Jahr 2018 ist jetzt seit fast 2 Wochen vorbei und ich habe entschieden, mich dem Mainstream anzuschließen und einen Jahresrückblick zu machen. Das Jahr war Ja für mich un bloggen schon im August vorbei 😅

100 Fakten an denen du erkennst, ob du viel liest 2.0

Hallo! Ichhabe vor fast zwei Jahren diesen Tag bzw. diese Fragen mal beantwortet und dachte, es ist mal wieder Zeit für ein Update. Die Fakten passen nicht immer ganz genau, ich habe einfach immer das mit ja markiert, was ungefähr zutrifft. 

Rezension: Selection - Die Krone

Bild
Autor: Kiera Cass
Verlag: FISCHER Sauerländer
Seitenzahl: 352 Seiten
Reihe: 5/5
Bewertung: 
Perspektive: ich-Perspektive

Currently Reading

Bild